Der Schlaf: Neurophysiologische Aspekte U.J. Jovanovic

ISBN: 9783642861666

Published: April 27th 2012

Paperback

252 pages


Description

Der Schlaf: Neurophysiologische Aspekte  by  U.J. Jovanovic

Der Schlaf: Neurophysiologische Aspekte by U.J. Jovanovic
April 27th 2012 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 252 pages | ISBN: 9783642861666 | 4.60 Mb

Fur das Vorhaben, eine zusammenfassende Darstellung der neurophysiologischen Aspekte des Schlafes zu geben, waren zahlreiche Leitmotive massgeblich. Die Neurophysiologie des Schlaf-Wachseins hat sich in den letzten 40 Jahren in zunehmen dem MasseMoreFur das Vorhaben, eine zusammenfassende Darstellung der neurophysiologischen Aspekte des Schlafes zu geben, waren zahlreiche Leitmotive massgeblich.

Die Neurophysiologie des Schlaf-Wachseins hat sich in den letzten 40 Jahren in zunehmen dem Masse entwickelt. Mehrere bedeutende Entdeckungen wurden in diesen vier Jahrzehnten bekannt. In Jena experimentierte Hans Berger (1873-1941) und konnte Ende der 20er Jahre uber seine Entdeckung des Elektroenzephalogramms (EEG) berichten. Er beobachtete, wie die bei einem Entspannungszustand des Menschen im EEG vorkommenden Wellen von durch schnittlich 8 bis 13/sec und 50 bis 100 Mikrovolt (a-Wellen) nach Applikation von Sinnes reizen sehr rasch in eine andere Wellenform ubergehen.

Der ganze Grundrhythmus wird dadurch blockiert, die Wellen werden kleiner und schneller, bis schliesslich eine flache Grundlinie erscheint. Die bioelektrische Hirnaktivitat andert sich somit bereits im Wachsein, wenn die Versuchsperson (Vpn) in verschiedene physiologische und psychische Ausgangs lagen versetzt wird. Noch bevor man sich mit dem Schlaf-EEG intensiv zu befassen begann, konnte man daher vermuten, dass im Schlaf viel ausgiebigere und raschere Anderungen des EEG vorkommen mussten.

Bald nach der Entdeckung des EEG wurden nicht nur a-, sondern auch viel schnellere (ss und y-Wellen) oder aber langsamere Ablaufe ({)- bzw. Zwischen- und Cl-Wellen) beschrie ben. Die Anwendung des EEG in der Schlafforschung brachte noch weitere bioelektrische Hirnelemente zutage, so dass die Schlafableitungen eine Wissenschaft fur sich geworde



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Schlaf: Neurophysiologische Aspekte":


wild-about-hunting.com

©2014-2015 | DMCA | Contact us